Die Vereinssportseiten für Fulda [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Fußball
Handball
Hockey
Ringen
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Ringen: (Ringer-Sport-Club Fulda 2001 e.V.)
Zweiter Sieg in Folge – alle Erwartungen erfüllt

Gleich zu Beginn startete Rodi Deniz in 50 kg mit einem hervorragenden Kampf und gewann in der zweiten Runde mit einem Schultersieg gegen Ali Bilgin. Weiter ging es mit dem Siegen im Schwergewicht. Hier stand Hasan Karslioglu und holte sich ebenfalls in der zweiten Runde den Schultersieg. Dritter Kampf in 55 kg ging punkt- und kampflos aus, Fulda stellte keinen Gegner und der Starter von Hanau hatte Übergewicht. Doch der RSC hörte noch nicht auf mit dem Siegen und gleich im Anschluss holte sich Andreas Eisfeld ebenfalls mit einem Schultersieg nach nur 40 Sekunden in 96 kg die Punkte für Fulda. Im Kampf um 60 kg stand Kahlid Alhadi gegen Alexander Molter und zeigte eine starke Leistung über 3 Runden und gab nur eine knappe Punktniederlage ab. Alexander Traxel sprang in 84 kg ein und verlor technisch unterlegen. Dann wollte der RSC den Sack mit einem weiteren Sieg klar machen, doch Vasilij Zelich unterlag überraschen, der an diesem Abend angeschlagen war. In vollen 5 Runden ging es sehr spannend zu und die Entscheidung brachte die 5. und letzte Runde mit einem Sieg für den Hanauer. Für die zwei gewonnenen Kampfrunden gingen aber auch 2 Punkte nach Fulda. Sergej Selich in 74 gr.-röm. unterlag dann noch nach drei Runden technisch unterlegen und Mahmut Akdogan in 74 Freistil musste den Sieg retten. Wie im Heimkampf gegen Hösbach wurde er seiner Aufgabe gerecht und schulterte seinen Gegner in der zweiten Runde und den Sieg für die Mannschaft des RSC. Der RSC rutscht somit auf den achten Tabellenplatz mit nur einer knappen Punktdifferenz zu Hanau. Am 13.10. geht es nun zuhause in der Athanasius-Kircher-Schule gegen das Tabellenschlusslicht Ober-Ramstadt. Hier ist ein Sieg Pflicht!

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 20985 mal abgerufen!
Autor: dokr
Artikel vom 21.10.2007, 11:06 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5503 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 16.12. (Ringer-Sport-Club Fulda 2001 e.V.)
Saisonabschluss mit einem grandiosen Sieg
- 25.11. (Ringer-Sport-Club Fulda 2001 e.V.)
RSC Fulda schlägt Fahrenbach II mit 20:16
- 21.11. (Ringer-Sport-Club Fulda 2001 e.V.)
5 Medaillen für Fuldaer Nachwuchsringer
- 11.11. (Ringer-Sport-Club Fulda 2001 e.V.)
Deutlicher Sieg der Fuldaer Ringer
- 29.10. (Ringer-Sport-Club Fulda 2001 e.V.)
Hervorragendes Vereinsergebnis der Ringerjugend des RSC Fulda
- 21.10. (Ringer-Sport-Club Fulda 2001 e.V.)
Hart erkämpfter Sieg für Fulda – spannende Kämpfe
- 21.10. (Ringer-Sport-Club Fulda 2001 e.V.)
Ringer-Sport-Club Fulda auf Aufholjagd
- 21.10. (Ringer-Sport-Club Fulda 2001 e.V.)
Der Knoten ist geplatzt – Fulda besiegt Hösbach
  Gewinnspiel
Wie viele Punkte gibt es für einen Touchdown beim American Football?
10
4
6
8
  Das Aktuelle Zitat
Aleksander Ristic
Wenn man ein 0:2 kassiert, dann ist ein 1:1 nicht mehr möglich.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018