Artikelausdruck von Freestyle Fulda


Boxen:
(I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)

Max-Schmeling-Gedenkturnier in Erfurt

 
TERMINE:
Die nächsten Paarungen der 1. Bundesliga:
15.Februar 2020, 18:00 Uhr: BC Traktor Schwerin - BC Chemnitz
15.Februar 2020, 18:00 Uhr: MBR Hamm - Velberter BC
15.Februar 2020, 19:00 Uhr: BSK Hann.-Seelze - BC Straubing Kampffrei: BT Hessen
15.02.2020: Nachwuchsturnier beim BC Alsdorf/NRW
21.-23.02.2010: Bad Blankenburg/Thüringen: Internationales Kaderturnier der Kadetten- bis Jugendklassen

Erfurt. Am letzten Wochenende fand das schon mittlerweile traditionelle „Max-Schmeling-Gedächtnisturnier“ des PSV Erfurt - wie schon in der letzten Woche im sachsen-anhaltinischen Görzig-Fuhneland (wir berichteten!) - mit Beteiligung der beiden hessischen Vereine BC Kostheim und 1.BC Marburg statt. Das hessische Vereinsduo kehrte wieder mit zufriedenen Ergebnissen zurück.

Der 10jährige Marburger Calvin Mattern boxte in der Papiergewichtsklasse bis 34 kg gegen des Hallenser Shewan Haji (Boxabteilung des ISK Halle) auf schnellen Füßen und hatte mit langen Geraden deutliche Vorteile. Als ihm in der letzten Runde auch noch die geforderten Schlaghand-Aufwärtshaken aus der Rechtsauslage gelangen, war sein Punktsieg unangefochten. Für diese Leistung erhielt der Marburger am Ende auch den Pokal für den „Besten Techniker“ der Schülerklasse.

Im Jugend-Halbweltergewicht boxte der 16jährige Marburger Chyngyz Kojonazarov gegen einen ihm schon bekannten Gegner aus Halle/Saale. Trennten sich beide nach ausgeglichenem WKS-Kampf in Klingenthal/Sachsen - Erzgebirge im Oktober letzten Jahres (wir berichteten!) noch unentschieden, so hatte der Marburger diesmal eindeutig Vorteile und punktete gegen Aliev Umakhan besonders in Runde zwei und drei mit klaren Treffern, sehenswert, auch nach gelungenen Ausweichmanövern.

Von den Kostheimern kamen folgende drei Athleten zum Einsatz:
Im Kadetten-Papiergewicht bis 42 kg verlor Ejan Latilla knapp nach Punkten gegen den bereits sehr boxerfahrenen Kontrahenten Eduard Maskov vom bayrischen BC Bad Mergentheim. In der gleichen Altersklasse der 13-14jährigen Kadetten brachte der Kostheimer Can Gülal seinen fast ebenbürtigen Gegner Elias Lefels vom BC Bad Kissingenl mit guter Kondition auf die Verliererstraße.
Im Männer-Schwergewicht trennte sich der Kostheimer Jan Weight mit unentschiedenem Punkturteil vom Bad Kissinger Kai Friedenssohn.


Autor: rele
Artikel vom 09.02.2020, 15:22 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003