Artikelausdruck von Freestyle Fulda


Boxen:
(I. Box-Club Marburg 1947 e. V.)

Deutsche Hochschulmeisterschaften im Boxen

 
Marburger Boxer bei der Deutschen Hochschulmeisterschsaft in Cottbus.

Balier Saberi (Marburger Student der VWL B.Sc) siegte im Halbweltergewicht des die Hochschulmeisterschaften begleitenden B-Turniers gegen Minh Duc Dang, einem Boxer von der Hochschule Nordhausen/TH.

Lukas Brauschke, der schon rel. erfahrene 1.BC Boxer aus Neustadt studiert in KS an der dortigen Hochschule für das Lehramt an Grundschulen musste sich nach seinem Sieg im Viertelfinale gegen Alexander Denzel UNI Greifswald) am Samstagmorgen, also am gleichen Tag am Abend mit dem Bronzeplatz zufrieden geben, da er sich gegen den haushohen Fravoriten und merhfachen DM aus HH, Daniel Meyer von der Hochschule Wismar, nach Punkten geschlagen geben musste.

Dritter im Bunde war der Ex-Marburger Boxer Daniel Büyükbalik von der UNI Gießen, der jetzt für den benachbarten Boxverein "Uppetrcut" Gießen in den Ring steigt. Büyükbalik verlor auch im Halbfinale, sehr umstritten nach Punkten gegen den Würzburger Raphael Rogers.

Das Trio in der Sporthalle in Cottbus mit: Lukas Brauschke (Weltergewicht A-Klasse, bis 69 kg), Balier Saberi (Halbweltergewicht B-Klasse, -63 kg) und Daniel Büyükbalik (Mittelgewicht A-Klasse, -75 kg)


Autor: rele
Artikel vom 02.06.2019, 15:55 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003